• MR.BROKO

    Blog

Blog

22
sep
0

Brokkolisalat mit Apfel und Honig: Süß und knusprig!

22 septiembre, 2013
Dieser Brokkolisalat ist der kreative Beweis des Ideenreichtum in der Küche. Es scheint nicht möglich zu sein, daß man mit nur ein paar gut ausgewählten Zutaten einen so individuellen Brokkolisalat zubereiten kann für den gesunden Mittagstisch.

ensalada-con-brocoli

Für diesen Brokkolisalat verwenden wir wie gewohnt nur beste Saisonprodukte, in diesem Fall, benötigen wir Äpfel und Mandeln. Für seine Zubereitung brauchen wir diesmal den ganzen Brokkoli, das heisst, wir verwenden auch Stengel und das gesamte Bouquet.

Einzelheiten des Gerichtes

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 1-2 Minuten
Portionen: 3-4 Teller

Zutaten des Salates mit Brokkoli, Apfel und Honig

2 Bündel Brokkoli mit Stengel ( total ca.500 Gramm)
½ Tasse mit getoasteten, zerhackten Mandeln, ( auch Walnüsse eignen sich gut, wenn keine Mandeln zur Hand sind).
1 gewaschenen, entkernten Apfel, in Würfel geschnitten
1 Zwiebel von ca. 60 Gramm, fein gehackt
3 Löffel Senf Dijon
2 Löffel Honig
2 Löffel kaltgepresstes Olivenöl
2 Löffel Rotweinessig
Salz und Pfeffer nach Belieben

Zubereitung des Salates mit Brokkoli, Apfel und Honig

1. Waschen uns säubern Sie den Brokkoli: Baden Sie ihn für einige Sekunden mit einem Essigs- oder Zitronenspritzer und danach gut abtrocknen mit einem Küchentuch. Als Nächstes trennen Sie die Bouquets des Brokkoli und schneiden Sie ihn in kleine Stückchen. Schälen Sie die Stengel und schneiden Sie diese ebenso aber der Länge nach, oder ganz nach Ihren Wünsche; fein gehackt.

2. Dünsten Sie den Brokkoli leicht, ca. 1 Minute, nur solange, damit er noch schön knackig ist. Gut abseien und abkühlen lassen bei Zimmertemperatur und in eine große Salatschüssel geben.

3. Fügen Sie zum Brokkoli jetzt die schon vorher gehackten Mandeln mit den in Würfeln geschnittenen Apfel hinzu, vergessen Sie nicht die fein gehackte Zwiebel! Wenn Sie den Salat mit Brokkoli nicht sofort servieren möchten, tröpfeln Sie doch ein wenig Zitronensaft über die Äpfelstückchen sodass sie nicht bräunlich werden.

4. Mischen Sie in einer Schüssel Senf, Honig, kaltgepresstes Olivenöl und den Rotweinessig. Geben Sie diese Mischung zu den restlichen Zutaten und rühren Sie vorsichtig um.

5. Nachdem Sie es gesalzt und gepfeffert haben, und möglicherweise möchten sie Ihr neuestes Rezept kalt essen; sie haben jetzt schon einen Salat in nur 5 Minuten! Guten Appetit!!

Wir erinnern, dass die Vorteile des Brokkolis existieren um Sie und Ihre Liebsten vor Krebskrankheiten zu schützen, deswegen schlagen wir vor, so oft es Ihnen möglich ist Brokkoli in Ihren täglichen Speiseplan mit einzubringen.

Photo credit Salat mit Brokkoli: Leeks 'N' Bounds / Foter / CC BY-SA

Deja tu comentario


8 + = fünfzehn