• MR.BROKO

    Blog

Blog

05
oct
0

Reis mit Brokkoli nach indischer Art

5 octubre, 2013
Reis mit Brokkoli nach indischer Art ist ein Rezept das Sie überraschen wird. Es wird mit Basmati Reis und einer indischen Gewürzmischung zubereitet dies wiederum verleiht ihm einen speziellen Geschmack.

arroz-con-brocoli

Die Geheimnisse des orientalen Brokkolireis

Um diesen Brokkolireis nach indischer Art zuzubereiten, benötigen Sie u.a. Zutaten wie das Garam Masala. Das Garam Masala ist eine indische Gewürzmischung die Sie kaufen oder selber fabrizieren können.

Toasten und mahlen Sie vorsichtig eine Mischung aus folgeneden Zutaten: Zimt, Kardamom, Sternanis, Gewürznelke, Lorbeer, Cayennepfeffer, Koriander, Kümmel, schwarzer Pfeffer, Muskatnuss und Dill. Außerdem, manchmal kann man auch Knoblauch- und Zwiebelpulver dazugeben.

Sie werden auch eine Pastete aus Knoblauch und Ingwer benötigen, diese wiederum können Sie ganz einfach in einem Mörser zubereiten, indem Sie 5 Knoblauchzehen mit 2 kleinen Prisen Ingwerpulver zermürben. Wenn dies gut verrührt ist, fügen Sie in zeitlupe 1 Löffel Olivenöl hinzu (oder Wasser, je nach Belieben), bis Sie eine sähmige Konsistenz erhalten. Sie können die übriggebliebene Pastete im Kühlschrank aufbewahren oder auch tiefkühlfrieren für weitere Rezepte.

Beachten Sie, dass man Gewürze in kleinen Mengen verwenden sollte, weil sie dazu neigen Ihr Gericht regelrecht zu dominieren. Beginnen Sie immer mit einer sehr kleinen Menge und fügen Sie nach und nach zu wenn gewünscht. Insofern, Ihr indischer Brokkolireis wird bestimmt auf den ersten Anlauf gelingen.

Einzelheiten des Gerichtes

Zubereitungszeit: Je nachdem welche Sie im Vorfeld zubereitet haben.
Kochzeit: ca. 25-30 Minuten.
Portionen: 2-3 Teller

Zutaten für Brokkolireis nach indischer Art

Je nach Belieben Brokkoliflorettes aussuchen
180 Gramm Basmatireis
2 Zwiebeln
1 Löffel Olivenöl
¾ Löffel Knoblauch- und Ingwerpastete.
1 ½ scharfer roter Pfeffer
¼ Löffel des Garam masala
¼ Löffel Gelbwurzel
Salz und Pfeffer nach Belieben
Einige Korianderblätter (wenn gewünscht, zum dekorieren).

Zubereitung des Brokkolireis auf indischer Art

1. Bereiten Sie den Brokkoli zu wie gewohnt, waschen und abtrockenen und in kleine Stückchen schneiden.
2. Geben Sie den Reis in Wasser zum erweichen.
3. Währendessen, schneiden Sie die Zwiebeln in Scheiben.
4. Kochen Sie den Basmatireis nur knapp mit Wasser bedeckt, fügen Sie Salz und einige Tropfen Olivenöl dazu und köcheln Sie dies bei schwacher Hitze ca.10-12 Minuten.Wenn der Reis gekocht ist, lockern Sie ihn mit einer Gabel auf und lassen Sie den Reis ruhen.
5. Stellen Sie eine große Pfanne mit Olivenöl auf den Herd, geben Sie die fertige Pastete hinzu. Köcheln Sie solange, bis der Geruch von Rohem verschwindet.Geben sie nun
die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln hinzu und Lassen Sie es weiter köcheln, bis es goldbraun wird.
6. Fügen Sie jetzt den Brokkoli, den scharfen roten Pfeffer, die Gelbwurzel, das Garam masala und das Salz hinzu. Kächeln Sie dies auf halber Flamme ca. 5-7 Minuten: Der Brokkoli darf seine knackige Textur nicht verlieren und der Geruch des garam masala wird verschwunden sein.
7. Schalten Sie ihren Herd aus und fügen Sie nun diese Mischung zum Reis, mit Vorsicht vermengen und zu guter Letzt mit Korianderblätter dekorieren.

Nun dürfen Sie diesen besonders geschmackvollen Brokkolireis geniessen!

 

Photo credit:  YoAmes / Foter / CC BY-SA

 

Deja tu comentario


2 × = sechs